Direkt zum Seiteninhalt

Blasen-, Nieren- & Prostatabeschwerden / Harnwegsinfekte


 
Die Nieren dienen unter anderem der Ausscheidung wasserlöslicher Stoffe aus dem Körper. Ausserdem regeln sie den Wasser- und Mineralstoffhaushalt sowie das Säure-Basengleichgewicht. Harnwegsinfekte bedürfen immer einer Behandlung, weil sie zu einer Beeinträchtigung der Nierenfunktion führen können.
Harnwegsinfekte können spürbar akut oder chronisch auftreten. Es gibt auch Fälle, in denen sie keine Beschwerden verursachen.

Ursachen von Harnwegsinfekten:
- Nässe, Kälte, Sitzen oder Stehen auf kalten Unterlagen
- kalte Getränke
- Organschwäche
- Veranlagung, usw.

Krankheitszeichen:
- starker, oftmals häufiger Harndrang
- Schmerzen/Brennen vor, während und nach dem Wasserlösen
- trüber, ev. stark riechender Urin
- wenn die Nieren betroffen sind: Müdigkeit, Unwohlsein, Schmerzen in der Nierengegend, ev. Rückenschmerzen und Fieber

Urintest
Nur die Durchführung eines Urintests kann Aufschluss über den Schweregrad eines Harnwegsinfekts geben. Um Sie verantwortungsbewusst zu beraten und zu Ihrer Unterstützung, haben Sie die Möglichkeit, einen solchen Test bei uns durchführen zu lassen. Dies erleichtert uns die Beratung sowie die Beurteilung, ob eine Selbstbehandlung möglich oder ein Arztbesuch nötig ist. Neu gibt es auch den U-Lab-Test. Dieser ist sehr einfach in der Handhabung und kann zuhause durchgeführt werden.

Behandlung
- viel Tee trinken, um eine Ausschwemmwirkung zu erzielen
- wirksame und gezielte Behandlung akuter und chronischer Harnwegsinfekte mit unseren pflanzlichen Anti-Infekt Tabletten und/oder einem homöopathischen Nieren-Blasen-Mittel
- je nach Stärke des Infekts zusätzlich Notakehl D5 Tropfen, Zinktabletten und Sanaphyt® Infekte Spray
- warme Kompressen oder Wickel (Heublumen) auf die Blasen-/Nierengegend legen
- aufsteigende Fussbäder
- Fusssohle mit Johannisöl einreiben
- eiweiss- und salzarme Schondiät
- Nierenwärmer tragen
- eine dicke Binde in den Slip einlegen (Kälteschutz)
- bei starken Schmerzen oder Krämpfen zusätzlich Buscopan


 
Fragen Sie uns. Wir haben Erfahrung und beraten Sie gerne!

Gesundheit und Schönheit
Die Drogerie für Ihr Wohlbefinden!
9042 Speicher Tel. 071 344 10 22
© Meinrad Sonderegger
eidg. dipl. Drogist , kant. appr. Naturheilpraktiker
Krankenkassenanerkennung für Phytotherapie
(bei Alternativ-Zusatzversicherung)


Drogerie Sonderegger GmbH •  Hauptstrasse 50 •  9042 Speicher • Telefon: 071 / 344 10 22  • E-Mail: Drogerie Sonderegger
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 07.30 bis 12.00 und 13.30 bis 18.30, am Samstag 07.30 durchgenend bis 16.00 Uhr
Zurück zum Seiteninhalt